Meerivilla - Lindenau
Zurück

 

Regenbogenbrücke

 

 

Keiner kann ewig Leben.

Doch ist es recht schwer ein geliebtes Tier gehen zu lassen.

Es ist immer sehr schmerzlich wenn es soweit ist.

In Gedanken an meine Meeris die leider nicht mehr da sind.

Ich hoffe auf der Regenbogenbrücke treffen sie ihre Freunde wieder.

In Gedanken an Kiki, Lisa, Bommel, Penelope, Pepita, Mama Wutz und ihre Babys, Killer,

mein allseits geliebter kleiner Pony und Meister Propper. Euch zwei habe ich wirklich sehr geliebt und liebe euch immer noch.

Einst so endlos,

doch was war,

ist nun vorbei.

Wollte dich halten,

doch was bleibt,

ist nur ein Schrei.

Mit Bildern im Herzen eingebrannt,

reiche ich nun der Trauer die Hand.

Du bist alles was mir noch bleibt.

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!